•  
  •  

                                                                                                                                    Spreitenbach, Oktober 2022

 

Liebe VCSler,


Ein mega Dank an alle, die unseren Verein so toll am 1.August vertreten haben.

Eure Mithilfe an diesem Anlass war einfach phänomenal. Die Rückmeldungen von unseren Gästen, die sich persönlich bei mir am Buffet für diesen schönen Abend bedankt haben waren einfach nur schön. Ich war und bin richtig stolz, der Präsi dieses Vereins sein zu dürfen!

Vorbei sind die wunderschönen, sonnigheissen Touren mit denen uns unsere Tourenleiter auch in diesem Jahr wieder verwöhnt haben. Für diese Leistung, hinter der viel vorausschauende Arbeit steckt, danke ich Euch allen. Merci vielmals. 

Die  Schlusstouren mussten wegen schlechtem Wetter abgesagt werden. Beim Umtrunk im Restaurant Sofra konnten die Anwesenden dennoch auf die vergangene Saison anstossen.

Für unseren diesjähriger Herbstanlass, die  Stadtführung Baden vom 24.09.2022

fanden sich 23 interessierte Teilnehmer ein. Dass anschliessende Nachtessen im Restaurant Schwyzerhüsli in Killwangen rundete diesen gelungen Abend gebührend ab.

Zu unserem 40 jährigen Bestehen laden wir alle zu einem speziellen Abendessen ein. Dieser Anlass findet anstelle vom Claushock am 4. November im Alters- und Pflegeheim in Spreitenbach statt. Unser Gastgeber wird uns an diesem Abend kulinarisch verwöhnen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme. Anmeldung im Heftinneren beachten.

Die Anmeldung für die Abendwanderung vom 11.November um 17.00 findet ihr im Heftinneren.

Am 19. November sind wir am Weihnachtmarkt mit dem Crêpeswagen vertreten.
Danke an Walti und seinen Helfern für die jährliche Organisation diese Anlasses.

Ebenfalls im Heft findet ihr die Traktandenliste und Einladung zur Generalversammlung 2022 die am 20.Januar 2023 im Restaurant Central stattfinden wird. 

Bei genügend Interesse, mit einer kurzfristigen Planung möchten wir auch wieder einige Tage in der Gegend von Bad Waldsee anbieten.

Bis bald ………………..


Es Präsigrüessli,  Jacky Treier